Interner Bereich  

   

Besucher  

Heute:66
Gestern:69
Monat:268
Gesamt:200965

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

   

Einsatzübersicht 2015

124 | 08.11.2015: Feuer 2 - Stallungsbrand

Details
 

Einsatzstichwort: Feuer 2 - Stallungsbrand

Einsatzort: Wegberg, Dalheim-Rödgen, Klosterweg

Einsatzdatum: 07./08.11.2015

Alarmierungszeit: 21:53 Uhr

Einsatzende: 07:50 Uhr

Alarmierte Einheiten: - Gruppe 1 des Löschzug 1 (Wegberg)
Alarmierte Einheiten: - Löschzug 3 (Arsbeck / Wildenrath)
Alarmierte Einheiten: - Löschgruppe Klinkum
Alarmierte Einheiten: - Einsatzführungsdienst FW Wegberg
Alarmierte Einheiten: - Technische Einsatzleitung FW Wegberg
Alarmierte Einheiten: - Wehrleiter FW Wegberg


Am Samstag Abend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wegberg zu einem Stallungsbrand nach Dalheim-Rödgen gerufen.

Gemäß Alarmordnung der Feuerwehr Wegberg rückten der Löschzug 3 (Löschgruppen Arsbeck und Wildenrath), die Löschgruppe Klinkum, der Löschzug 1, die Technische Einsatzleitung sowie der Einsatzführungsdienst aus. Unter der Leitung von Wehrleiter Dietmar Gisbertz befanden sich insgesamt 51 Wehrleute im Einsatz. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Gebäudekomplex der Reithalle in Vollbrand. Bei diesem Gebäudeteil handelte es sich um einen Versorgungsbereich (Küche und Lüftungsanlage des Gestüts). Mehrere Angrifftrupps gingen unter Atemschutz vor um den Brand zu löschen. Es gelang der Feuerwehr den Brand auf diesen Gebäudekomplex zu begrenzen.

Durch die starke Rauchentwicklung wurde jedoch die gesamte Reithalle stark verraucht und musste im weiteren Verlauf mittels mehrerer Überdrucklüfter rauchfrei geblasen werden. Die betroffenen Pferde wurden durch die Mitarbeiter des Gestüts und der Feuerwehr rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Zwei der Mitarbeiterinnen mussten im weiteren Verlauf notärztlich behandelt werden, da sie Rauchgas eingeatmet hatten. Mitglieder des Löschzuges 3 mussten auch nach Beendigung der Löschmaßnahmen noch die ganze Nacht Brandwache halten, um bei einem erneuten Aufflammen des Brandes unverzüglich einschreiten zu können. Die letzten Einsatzkräfte verließen dann gegen 8.00 Uhr heute Morgen die Einsatzstelle.

(Quelle: www.Feuerwehr-Wegberg.de)


www.loeschzug1-wegberg.de

   
© 2012-2015 Freiwillige Feuerwehr Stadt Wegberg - Löschzug 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen