Interner Bereich  

   

Besucher  

Heute:56
Gestern:31
Monat:1638
Gesamt:197655

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

   

Einsatzübersicht 2012

087 | 07.09.2012: Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Details

 


Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzort: Wegberg-Tüschenbroich, K 29, Höhe Golfclub Wildenrath

Einsatzdatum: 07.09.2012

Alarmierungszeit: 18:11 Uhr

Einsatzende: 19:47 Uhr

Alarmierte Kräfte:  Löschzug 1 (Wegberg), Löschzug 4 (Klinkum und Tüschenbroich)


Am Freitag Abend wurden die Löschzüge 1 (Wegberg-Mitte) und 4 (Klinkum und Tüschenbroich) der Freiwilligen Feuerwehr Wegberg über Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert.

Gegen 18 Uhr kam es auf der K 29, in Höhe des Golfplatzes Wildenrath, zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.

Nachdem der Fahrer eines Pkw die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und blieb anschließend entgegen der Fahrtrichtung im Grünstreifen liegen.

Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Nach der erfolgreichen Rettung wurde der Patient mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.


Nachdem der Pkw durch ein Abschleppunternehmen geborgen wurde, konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Neben der Feuerwehr, die mit 9 Einsatzfahrzeugen vor Ort war, kamen seitens des Rettungsdienstes ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Rettungshubschrauber "Christoph Europa 1" zum Einsatz.
Ebenfalls waren mehrere Streifenwagen der Kreispolizeibehörde Heinsberg an der Einsatzstelle.

   
© 2012-2015 Freiwillige Feuerwehr Stadt Wegberg - Löschzug 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen